Fühlst Du Dich in Deiner Beziehung noch gesehen oder werden Deine Gefühle und Bedürfnisse viel zu oft übersehen und übergangen?

Hole Dir mit “Beziehung neu gestalten” wieder Harmonie und ein neues Verständnis füreinander in eure Beziehung!

Zum Kernbedürfnis einer jeden Partnerschaft gehört das Bedürfnis, geliebt zu werden und vertrauen zu können.

Da wir zu Beginn einer jeden Beziehung viele (meist unausgesprochene) Erwartungen in unseren Partner setzen, bleibt es nicht aus, dass wir im Laufe der Zeit enttäuscht werden und dann verletzt und wütend reagieren.

Die wenigsten von uns haben gelernt, wie sie in solchen Momenten ihre eigenen elementaren Grundbedürfnisse erkennen können, die sich hinter unseren Wünschen und Forderungen verstecken. Stattdessen spüren wir Wut, Frust und Ohnmacht und reagieren dann ungehalten und unfair, sowohl mit Worten, wie auch mit unserem Verhalten.

In diesen Momenten beginnt eine Abwärtsspirale, die sich ohne einen neutralen Mentor nur schwer aufhalten, geschweige denn in ihr schönstes Gegenteil verkehren lässt: Eine harmonische Beziehung, in der sich beide gleichermaßen weiterentwickeln können.

Fakt ist: Aufgrund unserer Erziehung und sämtlicher bislang gemachten Erfahrungen, sehen, empfinden und bewerten wir jede Situation anders als unser Partner/unsere Partnerin!

Das gleiche gilt leider auch für unsere Lösungsstrategien, die deswegen von unserem Partner/ unserer Partnerin oft als das genaue Gegenteil erlebt werden. Hier ein Beispiel:

Frau: „Deine Aussage, dass Dir meine Bedürfnisse total am Arsch vorbeigehen, finde ich zum kotzen!“
Mann: “Hey, das habe ich SO nicht gesagt!”
Frau: „Doch!“
Mann: „NEIN!“
Frau: “Aber du hast es so gemeint!”
Mann: „Habe ich nicht! Ich habe lediglich gesagt, dass ich jetzt zu müde bin, um den Müll rauszubringen und es gleich morgen früh machen werde, noch bevor Du aufstehst.“
Frau: „Sage ich doch! Meine Bedürfnisse gehen Dir total am Arsch vorbei! Keine Ahnung, warum ich Dich überhaupt noch um etwas bitte, du machst ja eh, was du willst“

“Beziehung neu gestalten” ist der Schlüssel zu einer ganz neuen Art der Kommunikation, die stets das Bedürfnis BEIDER Partner im Auge behält!

Anhand vieler anschaulicher Beispiele aus dem Alltag, lernen wir, HINTER das Problem der konfliktauslösenden Situation (offene Zahnpastatube, falsche Mülltrennung, das dreißigste Paar Schuhe, zu spät nach Hause gekommen etc.) zu schauen. Wir sehen plötzlich, welche alten Erlebnisse “getriggert” (aktiviert) wurden und welche Gefühle dies heute bei uns auslöst. Zum Beispiel die Angst übergangen, nicht wertgeschätzt und ausgenutzt zu werden, bis hin zu tiefen Ohnmachtsgefühlen, denen wir machtlos ausgeliefert sind.

Der Workshop “Beziehung neu gestalten” macht Schluss mit den ständigen Missverständnissen!

Melde Dich oder Euch JETZT an und hole Dir alle nötigen Tools, damit es gar nicht mehr zu unnötigen Bedürfnis-Konflikten kommt und wenn doch, damit Du sie liebevoll und achtsam auflösen kannst.

Es ist nie zu spät für eine harmonische Beziehung!

Ort/Preis: Der in sich abgeschlossene Tages-Workshop findet am Samstag, den 26. Februar von 10:00 – 17:30 Uhr in den Räumen der „Aula Balears Gestalt“, c/Santa Lluïsa de Marillac 6, 07010 Palma statt. Kostenlose Parkplätze vorhanden.

Der Energieausgleich beträgt, inklusive Materialien, Getränke und Snacks, 85,- Euro pro Person bzw. 150,- Euro pro Paar. Auch Singles sind herzlich Willkommen, damit es mit der nächsten Partnerschaft von Anfang an klappt! 

Für das gemeinsame Mittagsessen bringt jeder eine Kleinigkeit zum Teilen mit (Baguette, Dips, Salate, Nachtisch).

Anmeldung: Über das Kontaktformular auf dieser Seite, E-Mail an: coaching@miriam-voelling.com oder Whatsapp/Telegram-Nachricht an: +34 662 69 62 67.

Der Workshop kann auch als privater Workshop gebucht werden. Er geht dann (inkls. 30 min. Pause) über 5,5 Stunden und kostet 350,- Euro.

P

„Aula Balears Gestalt“, c/Santa Lluïsa de Marillac 6, 07010 Palma